iittala Teema – Elegantes Geschirr aus Skandinavien

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schickes Porzellan als Tischgeschirr

Hierzulande haben wir doch alle einen Faible für Produkte aus den nordischen Ländern, man denke nur an den Kult, den Ikea mit Möbeln und Dingen des täglichen Bedarfs ausgelöst hat – und das schon seit Jahrzehnten. Ähnlich ist es bei der Marke iittala Teema, die uns schönstes Tischgeschirr und Porzellan aus Skandinavien beschert. Dieses Geschirr zeichnet sich durch Eleganz und ein eher schlichtes Erscheinungsbild aus. Dass nun gerade uns Deutsche dieses Tischgeschirr so begeistert, wundert uns nicht. Denn es kommt unserem Wunsch nach Tischkultur nach und erlaubt zudem, dass wir unsren Faible für schöne Tischdekoration vollends auszuleben können. Schließlich harmonieren schlichtes aber stilvolles Geschirr und eine schöne Tischdeko phantastisch miteinander.

iittala Teema - geometrisches Tischgeschirr
iittala Teema – geometrisches Tischgeschirr

Geometischer Charme beim Porzellan

Schon seit den späten 1940er Jahren gibt es die Idee, eine Art Volksgeschirr aus Porzellan für die nordischen Länder zu schaffen. Bezahlbare Preise und ein perfektes Design beim Tischgeschirr waren die Vorgaben, die Designer im Rahmen einer Ausschreibung kreativ umsetzen und ein entsprechendes Geschirr entwickeln sollten. So entstand also das wunderbare iitala Teema Tischgeschirr aus Skandinavien, das für zeitlose Eleganz steht. Der Geschirrdesigner Kaj Franck schuf ein Porzellan, das die Perfektion geometrischer Formen aufgreift. Quadrat, Kreis, Dreieck und Rechteck sind die Grundform eines jeden iitala Teema Porzellangeschirrs. Schnörkel, Muster, Verzierungen sucht man vergeblich. Sämtliche Teller,  Becher, Schalen und Schüsseln präsentieren sich ohne auffällige Dekors. Nur hier und da finden sich einfache farbliche Akzente am Tischgeschirr der iittala Teema Serie wieder, wenn zum Beispiel ein dunkler Deckel zu einer hellen Porzellanschale oder ein Korken zum weißen Milchkännchen gesellt.

Kombinierfreudiges Tischgeschirr

Bei iittala Teema Geschirr ist es ein enormer Vorteil, dass man alle Porzellanteile einzeln oder in kleinen Sets kauft. Denn was einerseits so elegant schlicht ist, aber in unglaublich tollen Farben angeboten wird, lädt zum Kombinieren ein. Die Farben, die z. B. zur Auswahl stehen: Weiß, Blau, Celadon (ein sanftes Grün), Perlgrau, Rot, Schwarz und Türkis. Die Objekte aus Skandinavien bringen also nicht nur Stil, sondern auch gute Laune auf den Tisch. Hergestellt aus dem schlag- und stoßresistenten Vitroporzellan ist das Tischgeschirr iittala Teema spülmaschinengeeignet, kann in der Mikrowelle verwendet werden und ist zudem auch noch gefrierfest. Die Marke iittala Teema steht nicht nur für zeitlos schönes Tischgeschirr, sondern die Designer-Marke aus Skandinavien macht auch in Töpfen, Pfannen, Küchenhelfer sowie in edlen Wohnaccessoires. Neben dem Designer Kaj Franck wurden bzw. werden auch namhafte Designer wie Andreas Engesvik, Harri Koskinen, Ilkka Supannen, Oiva Troikka und der finnische Designer und Architekt Alvar Aalto, der hier in Essen am Planen des Aalto-Theaters beteiligt war, tätig.

Lesen Sie auch:

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Add Comment