Gourmetbox Mai mit besonderen Schätzen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Gourmetbox mit Gourmet Produkten
Gourmetbox mit Gourmet Produkten

Top Gourmetbox ausgepackt

Nachdem wir bereits die Gourmetbox Januar/Februar und März/April vorgestellt haben, wollen wir Ihnen natürlich auch nicht die Dritte Box im Mai vorenthalten. Die Box für Gourmets und für alle Genießer, die neue Köstlichkeiten aus dem Bereich der Feinkost für sich entdecken wollen, hält absolute Highlights aus dem kulinarischen Bereich bereit, die man so im normalen Lebensmittelhandel kaum finden dürfte. Mit dabei in dieser Edition ein exklusiver Iberico Schinken von Cinco Jotas (5J), ein Bio Feinkost-Senf, eine Gewürzmischung aus der Würzpfade Geschmacksmanufaktur, das Feinschmecker Magazin falstaff und vieles andere mehr. Aber schauen wir einfach mal in die Box.

Iberico Schinken in Bellota Qualität
Iberico Schinken in Bellota Qualität

Iberico Schinken in Bellota Qualität

Cinco Jotas, kurz 5J, verwöhnt den gourmandischen Gaumen in der Gourmetbox Mai mit einer besonderen Delikatesse: Edelster Iberico Schinken. Nussige Aromen prägen diesen Schinken, herbeigeführt durch die exklusive Eichelfütterung. Mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 21 Euro pro 60 g stellt alleine dieses Produkt fast schon den Wert der Box dar.

Erhältlich bei Otto Gourmet setzt der Händler für beste und edelste Fleischprodukte nur auf Züchter, die beste Fleischrassen bei natürlichem Futter und artgerechter Haltung gewährleisten. Bis zur Schlachtung genießen die Tiere ihr Dasein fernab jeglicher Massentierhaltung. Auch Unklarheiten bezüglich der Herkunft der Tiere können vollständig ausgeschlossen werden, da eine 100%ige Rückverfolgbarkeit sichergestellt ist. In Zeiten sich aneinanderreihender Gammelfleischskandale ein fast schon unbezahlbares Gut. Doch zurück zum 5J Iberico Schinken.

Man sieht ihm bereits deutlich an, dass er sich gravierend von Schinken, wie wir ihn aus Metzgerei und Handel kennen, unterscheidet. Nicht nur am Rand eine dicke Fettschicht, sondern ist der fleischige Anteil durchzogen von feinen Fetteinschlüssen, wohingegen die äußere Fettschürze deutlich geringer ausfällt. Definitiv ein hochwertiger Edelschinken.

Da Fett ja bekanntlich ein hervorragender Geschmacksträger ist, verbürgt sich der Iberico Schinken, der übrigens vom reinrassigen iberischen Schwein abstammt, für einen besonders exklusiven Geschmack. Auf dem Speiseplan des Tiers stehen als Hauptnahrungsmittel Eicheln von Korkeiche, Zenneiche sowie Steineiche, wodurch der Iberico Schinken von Cinco Jotas seinen herausragenden nussigen Geschmack bezieht. Der Fütterungsanteil von Eicheln beträgt 70 %. Der Schinken ist von Hand geschnitten und durfte 48 Monate an der Luft reifen. Er wird roh verzehrt und kann wunderbar in einem Wurzel-Wildkräutersalat dargereicht werden. Die Gourmetbox hat dafür eigens eine Rezeptkarte beigelegt.

Minze-Lemongras-Gewürzsalz
Minze-Lemongras-Gewürzsalz

Minze-Lemongras-Gewürzsalz

Aus der Würzpfade Geschmacksmanufaktur dürfen wir Dank der Gourmetbox im Mai dieses aromatische Minze-Lemongras-Gewürzsalz verkosten. Würzen mit der Raffinesse des Orients ist nun auch in den europäischen Breitengraden möglich. Minze, kühl im Geschmack, vereint mit der Frische von Lemongras, abgerundet von Cumin und Zimt kitzelt dieses exklusive Gewürzsalz am Gaumen. Der Kräuteranteil liegt bei 20%, so dass vollmundig-aromatisch Speisen mit dem Minze-Lemongras-Gewürzsalz abgeschmeckt werden können. Die Geschmacksmanufaktur Würzpfade verzichtet strikt, wie man es sich bei Feinkost und edlen Zutaten wünscht, auf künstliche Aromen sowie Geschmacksverstärker. Die geschmacksintensive Würzung ist perfekt für Lamm und Geflügel, für Speisen der türkischen oder arabischen Küche oder zum Zubereiten aromatischer Dips oder eines köstlichen Kräuterquarks. Alle Herstellungsprozesse werden in Handarbeit erledigt. 75 g liegen im Preis bei UVP 3,90 Euro. Bisher nur am aromatisch-frischen Gewürzsalz geschnuppert, freuen wir uns schon auf unser nächstes Grillen, bei dem wir Lamm mit ihm marinieren werden.

Columella I – Bio Feinkost Senf SPEZIAL
Columella I – Bio Feinkost Senf SPEZIAL

Columella I – Bio Feinkost Senf SPEZIAL

Senf gehört für uns zu vielen Mahlzeiten dazu. Ob auf Wurst zum Brot oder beim Kochen verleiht ein guter Senf oftmals erst die gewünschte Herzhaftigkeit. Auch für Salatdressings, Dips und nicht zuletzt zum Marinieren setzen wir häufig auf die unterschiedlichsten Senfsorten. Über den Columella I – Bio Feinkost Senf SPEZIAL in der Gourmetbox Edition Mai absolut erfreut. Nebem dem Iberico Schinken von Cinco Jotas 5J ist damit auch eine sehr edle Köstlichkeit bei uns eingezogen, die definitiv ein Nachkaufprodukt ist. Im Geschmack und in der Abstimmung von Schärfe, Säure und Süße perfekt abgestimmt, sorgen ungebrochene Senfkörner für ein besonders Genusserlebnis. Verwendet werden noch keimfähige Bio Senfkörner. Der Senf ist ein 100%iges Naturprodukt und für Vegetarier wie auch Veganer geeignet und kann somit zum sogar zum veganen Grillen gereicht werden. Absolut würzige und leckere 200 ml im Glas kosten UVP 5,40 Euro.

Küchenpinsel Becky
Küchenpinsel Becky

Küchenpinsel Becky

Ob zum Marinieren mit dem Bio Feinkost Senf Columella I oder um Dessert filigran mit Schokolade oder Sonstigem zu überziehen, braucht man oft einen Küchenpinsel. Aber nicht jeder ist wirklich auch gut oder auch nur annähernd hygienisch. Denn wer kennt nicht die verfärbten Borsten, die dann auch noch auf der Speise landen der den Rost, der nach wenigen Spülgängen aus dem Pinsel läuft. Einfach nur eklig. Für uns ein Grund, ohne Küchenpinsel zuzubereiten. Nun versucht uns die Gourmetbox im Mai mit einem besonderen Küchenpinsel zu verführen. Nylon-Borsten hygienisch und geschmacksneutral, leicht zu reinigen, feines Streichergebnis, hitzebeständig bi 120 °C, kein Verlieren der Borsten, spülmaschinenfest sind die Attribute vom Küchenpinsel Becky von Gefu Küchenboss GmbH & Co. KG. Das klingt alles super und wir werden ihn einfach demnächst mal auf seine Eigenschaften testen. Stückpreis UVP 8,95 Euro.

Pinot Grigio & Vermentino von Oneglass
Pinot Grigio & Vermentino von Oneglass

Zum edlen Stöffchen

Bei einem guten Essen darf ein guter Wein nicht fehlen. Die Gourmetbox enthält darum im Mai zwei wirklich originelle Weine. Nämlich welche von Oneglass. Zu je 100 ml abgefüllt in einer preisgekrönten Verpackung hielt die Box mit Feinkost und Spezialitäten je einen Vermentino Toscana IGT 2011 und einen Pinot Grigio Delle Venezie GT 2011 für uns bereit. Da kann man sich auch ohne gutes Essen mal einen guten Tropfen am Abend gönnen. Beide Weine sehr fruchtig und vollmundig. Auch sehr praktisch für unterwegs, wie zum Beispiel beim Picknick. Neben dem Vermentino und dem Pinot Grigio, beides Weißwein, sind auch die beiden Rotweine Cabernet Sauvignon und Sangiovese erhältlich. Die Verpackung der Ein-Glas-Portion wird unter Vakuum und Schutzatmosphäre befüllt. So wird die Oxidation verhindert. Die einzelnen Komponenten der Verpackung sind zu 100% wieder verwertbar und sollen so die Umwelt nicht überflüssig belasten. Zum Genießen wird der obere farbige Bereich aufgerissen und schon kann der Wein in ein Glas befüllt werden. Großer Pluspunkt: die Weine haben keinen Beigeschmack durch die Verpackung. Jede Single-Serve-Verpackung ist zum UVP von 2,49 Euro mit je 100 ml erhältlich.

Eat a Rainbow PURPLE
Eat a Rainbow PURPLE

Eat a Rainbow PURPLE

Dieses hübsche Fläschchen mit 100 ml Inhalt macht es ganz besonders spannend und ist unser Highlight der Gourmetbox im Mai. Der Inhalt: Konzentrate aus Obst und Gemüse. Neben 26 % Beeren wie Heidelbeere, Johannisbeere, Aronia und Holunderbeere sowie 31 % Traube finden sich im Konzentrat auch noch Karotte, Apfel, Hibiskus, Kirsche, Kürbis und Zitrone. Ein Feinkost Produkt, das vielseitig Einsatz finden kann. Pur gelöffelt oder zum Einfärben von Reis, Kartoffelpüree, zum Verfeinern von Soßen, zum Mixen leckerer Cocktails oder zum Abschmecken von Säften oder Süßspeisen ist Eat a Rainbow PURPLE eine echte Bereicherung in jeder Küche. Ganz gleich, welche Speise man mit diesem natur-farbintensiven Konzentrat ergänzt, tut man dem Körper auch noch etwas Gutes. Nur ein Teelöffel des Konzentrats soll soviel Anthocyane (sekundärer Pflanzenstoff) enthalten, wie 200 g Obst und Gemüse. Fragen Sie sich jetzt, was es mit dem außergewöhnlichen Namen auf sich hat, sollten Sie wissen, dass unsere enorme Auswahl an Obst und Gemüse optisch den Farben des Regenbogens gleicht und die Köpfe hinter Eat a Rainbow legen zugrunde, dass man gesünder lebt, wenn man die Farben des Regenbogens in Form von Obst und Gemüse aufnimmt. So gesehen ist es eine wirklich clevere Idee, Reis, Kartoffelpüree und andere Leckereien mit Eat a Rainbow PURPLE oder GOLD einzufärben. Bei der Herstellung wird auf Zusatzstoffe und Konservierungsstoffe verzichtet, weshalb das Produkt gekühlt gelagert werden muss. 100 ml kosten UVP 14,90 Euro.

falstaff in der Gourmetbox Mai
falstaff in der Gourmetbox Mai

Fazit zur Gourmetbox Mai

Insgesamt wieder eine sehr gelungene Edition. Mit dem Iberico Schinken von Cinco Jotas 5J und Eat a Rainbow PURPLE habe wir mit der Gourmetbox zwei besonders hochwertige und edle Produkte erhalten, die wahrlich den Bereich der Feinkost wunderbar ergänzen. Auch die Ein-Portionen Weine von Oneglass sind super. Über Gewürze in hochwertiger Qualität freuen wir uns prinzipiell immer und können es kaum abwarten, bis wir das Minz-Lemongras-Gewürzsalz der Würzpfade Geschmacksmanufaktur beim Grillen einsetzen. Mit ihm und auch mit dem Columella I – Bio Feinkost Senf Spezial hat man vollends unsere geschmacklichen Vorlieben getroffen. Bitte mehr davon ;-). Pralinen und Süßes haben wir nicht vermisst. Denn mit Eat a Rainbow lassen sich leckere Süßspeisen zubereiten, so dass wir mit diesem Produkt deutlich zufriedener sind, wie mit den Pralinen der beiden ersten Editionen der Gourmetbox, wenngleich diese absolut lecker waren. Begeistert sind wir ebenfalls von falstaff, dem Magazin für kulinarischen Lifestyle. Viele spannende Berichte rund um das große Thema Genießen, tolle Empfehlungen rund um den Globus, außergewöhnliche Rezepte und vieles mehr. Viele Rezepte gab es auch mit den beigelegten Kärtchen in der Box. Zum Nachmachen werden die Produkte der wunderbaren Überraschungsbox für Gourmets verwendet. Und so wird die Küche auch durch neue Kochideen bereichert. Wir lieben die Mai Edition, weil sie bisher die beste Gourmetbox ist.

Lesen Sie auch:

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

One thought on “Gourmetbox Mai mit besonderen Schätzen

Add Comment