HOT & COLD Süße Tomaten zum Dessert

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Team COLD verzaubert mit kaltem Dessert

Leider geht jeder Event einmal vorbei, so auch der Bauknecht HOT & COLD Event in Hamburg. Auch der zweite prominente Koch, Heiko Antoniewicz, versüßt uns den kulinarischen Tag in der Alsterstadt mit einem Dessert, das süße Tomaten als Highlight auf die Tische bringt. Doch vorher muss das Küchenteam noch mal ran.

Süße Tomaten auf Honigsud mit Mandelparfait und Minze

Für die süßen Tomaten benötigen Sie:

  • 200 g Kirschtomaten
  • 100 g Honig
  • 100 ml Wasser
  • 2 Stücke Langer Pfeffer
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Stück Sternanis
  • 1 Zimtstange
  • 1 Stück schwarzer Kardamom
Tomatendessert beim Blanchieren
Tomatendessert beim Blanchieren

Zubereitung:

Das Wasser wird zusammen mit dem Honig aufgekocht. Die Tomaten werden in einer großen Schale mit dem Honigwasser blanchiert, dann wieder herausgenommen. Das Wasser mit dem Honig wird abermals in einen Topf gegeben und gemeinsam mit den Gewürzen zu einem Sirup eingekocht. In dieser Zeit kommen die süßen Tomaten in den Kühlschrank und werden unter gelegentlichem Wende herabgekühlt.

Für das Mandelparfait benötigen Sie:

  • 200 g Biomilch
  • 80 g Mandeln
  • Abrieb einer Limone
  • 30 g Mandelöl
  • 60 g BASIC Textur
  • 50 g Akazienhonig

Zubereitung:

In der Milch werden die Mandeln blanchiert, um sie dann mit den übrigen Zutaten fein zu mixen. Die Masse wird in so genannte Pacojetbecher gefüllt und anschließend pacossiert. Durch das Einfrieren und anschließende Mixen werden die Aromen besonders gut bewahrt und beim Genuss wieder freigegeben.

Zutaten für Mandelparfait
Zutaten für Mandelparfait

Süße Tomaten auf dem Teller anrichten

Nachdem die Tomaten blanchiert und das Mandelparfait zubereitet wurden, ist es Zeit, den Teller anzurichten. Heiko Antoniewiecz hat für das Dessert aus süßen Tomaten diese auf dem Teller arrangiert, aus dem Mandelparfait Nocken geformt und das ganze mit in Öl gerösteten Mandeln bestreut. Als Garnitur sind Minzeblätter und kandierte Oliven perfekt. Zum Schluss noch etwas vom eingekochten Honigsud darüber und fertig ist ein absolut großartiges Dessert.

Süße Tomaten nach Heiko Antoniewicz
Süße Tomaten nach Heiko Antoniewicz

Lesen Sie auch:

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Add Comment