Schiebetür – die Küchenlösung

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Schiebetür für kleine Küche online planen
Schiebetür für kleine Küche online planen

Schiebetür – die Küchenlösung

Nicht jeder Wohnraum ist optimal aufgeteilt und wenn man eine kleine Küche hat, stellt sich schnell heraus, dass man ein Problem mit Tür und Platz hat. Beim Öffnen und Schließen einer Tür braucht diese immens viel Platz und dadurch geht wertvoller Stellplatz verloren, wo man, wäre die sperrige Tür nicht dort, oftmals einen Küchentisch oder eine Eckbank platzieren könnte. Mehr Platz kann man durch eine Schiebetür gewinnen, weil diese nicht in den Raum hinein geöffnet wird, sondern platzsparend zur Seite geschoben wird. Bei einer sehr großen Küche dagegen kann man die praktischen Türen als Raumteiler einsetzen und kann so z. B. einen separaten Platz für Küchengeräte und Vorräte schaffen. Problematisch bei Türen zum Schieben ist es immer, das passende Modell für den eigenen Bedarf zu finden, da jede Wohnung individuell gestaltet ist. Eine maßgeschneiderte Lösung findet man zum Beispiel hier.

 

So funktioniert eine Schiebtür

Mit einer Schiebetür lässt sich immer dort mehr Platz ermöglichen, wo in einem kleinen Raum und in einer kleinen Küche durch das Öffnen der Tür wichtiger Stauraum oder Stellfläche verloren geht. Das Prinzip von Schiebetüren ist es, dass sie beim Öffnen parallel an der Wand entlang aufgeschoben werden und nicht in den Raum aufgeklappt werden. Dabei kann eine solche Tür so breit wie eine durchschnittliche Zimmertür sein, aber man kann mit Ihnen auch zum Beispiel einen sehr breiten Durchbruch in der Wand verschließen oder die Schiebetür als Raumteiler einsetzen und so etwa Platz für eine Speisekammer gewinnen. Ersetzt sie eine normal breite Zimmertür, besteht sie meist aus einem Schiebeelement, während bei breiteren Modellen meist zwei oder mehrere Schiebeelemente zum Einsatz kommen. Im solchen Fall sitzen die einzelnen Elemente ähnlich wie bei einem Fächer hintereinander, bilden beim Schließen der Tür eine geschlossene Fläche und bei geöffneter Tür schieben sich die einzelnen Elemente platzsparend hintereinander und lösen somit das Problem mit Tür und Platzmangel auf sehr elegante Weise. Wie man z. B. auf der Website von deineSchiebetuer.de sehr schön sehen kann, lassen sich mit den überaus praktischen Türen nicht nur Räume wie etwa die kleine Küche platzsparend organisieren, sondern in moderner Variante sehen sie zudem auch noch besonders stylish aus und werten jeden Raum optisch auf.

 

Individuelle Schiebetür

Zwar gib es auch fix und fertige Schiebetüren zu kaufen, jedoch passen sie selten dort hin, wo man sie eingeplant hat. Die Crux liegt darin, dass im Grunde jede Wohnung und jedes Haus seinen eigenen Bauplan hat und somit kein Maß dem anderen gleicht. Schiebetüren sind also fast immer individuelle Anfertigungen, für die man sorgfältig Maß nehmen muss und die dann eigens für den entsprechenden Raum angefertigt werden. Als Laie kann man bereits fertige Modelle in der Regel nicht derart umbauen, dass sie dann optisch intakt und funktional bleiben. Allerdings kann man eine individuelle und maßgeschneiderte Schiebetür für die kleine Küche jetzt planen und online bestellen. Dabei kann man wählen, für welche bauliche Begebenheit die Tür Verwendung finden soll. Türen zum Schieben sind nicht nur als Ersatz für eine gewöhnliche Zimmertür ideal, um mehr Platz zu schaffen, sondern man kann sie, verwendet als Raumteiler auch hervorragend für die Unterteilung eines großzügigen Raumes oder zum Verschließen einer Nische einsetzen. Wer also ein Problem mit Tür, zu großem oder zu kleinem Raum oder unschönen Nischen hat, findet in der Schiebetür eine wunderbare Möglichkeit, die Küche oder jeden anderen Wohnraum zu optimieren.

Lesen Sie auch:

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

One thought on “Schiebetür – die Küchenlösung

  1. Wir sind schon vor einiger Zeit in unsere neue Wohnung eingezogen. Das Wohnzimmer und die offene Küche, sowie der Essbereich sind ein großer Vorteil der Wohnung. Das einzige Problem sind die Gerüche die aus der Küche kommen und sich somit in der ganzen Wohnung verteilen. Die sich auch noch Tage lang später in den Möbeln festsetzen. Da wir aber nicht durch eine normale Tür den Sichtbereich einschränken wollten, musste einen Glasschiebetür her. Nachdem mein Mann die Maße ausgemessen hat, wurde auch sofort im Internet danach gegoogelt. Wir wurden auch recht schnell fündig und zwar bei xxx. Die Glasschiebetür Basic sollte es dann für uns sein. Nachdem wir diese bestellt hatten, wurde diese auch zügig verschickt. Durch die Montageanleitung ging der Aufbau richtig flott von statten. Die Glas-Schiebetür sieht wirklich edel aus. Wir sind rund um zufrieden und können xxx auch problemlos weiterempfehlen.

Add Comment