Die neue Küche – Küchenplanung kommt zu Ihnen

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Raus mit der alten Küche
Raus mit der alten Küche

Ein neues Konzept rund um die Küchenplanung

Wir sind ja Experten, was die neue Küche angeht. Zumindest in der Theorie. Denn in den vergangenen 7 Jahren haben wir die eigene schon zig mal umgestaltet und sind immer noch auf der Suche, wie eine neue Küche aussehen könnte, falls wir uns nicht gar komplett räumlich verändern. Grund: unser Küchenraum ist dermaßen beengt und jede Küchenplanung ist fast ein Unding, wenn man weiß, dass von diesem ohnehin schon kleinen Raum 3 Türen abgehen und eine komplette Wand von Fenster und Heizung beansprucht wird. Wir haben also in den letzten 7 Jahren unzählige Küchenstudios in NRW abgeklappert, sind von einem zum anderen Küchenhändler gefahren, haben aber immer noch keine neue Küche, weil wirklich jedes Küchenmöbel eigens angepasst werden müsste. Doch auch das wäre keine wirklich zufriedenstellende Lösung, weil noch dazu die Anschlüsse für Wasser und E-Herd auf der kürzesten Wand mit 1,83 m Länge sitzen. Insgesamt ist dies also eine immense Herausforderung an die Küchenplanung. Ein neues Konzept, über das wir heute berichten wollen, ist wirklich sagenhaft. Denn anders als bisher muss man nicht mehr selbst suchen, um eine neue Küche zu finden. Man kann jetzt einfach ein neues Portal nutzen, bei dem Küchenhändler auf eine Ausschreibung reagieren und entsprechende Küchenlösungen anbieten können.

Neues Küchenportal vermittelt

Das Prinzip der Ausschreibungen für alle, die auf der Suche nach einer Dienstleistung oder einem bestimmten Produkt sind, ist an sich nicht neu. Neu ist aber Küchen OWL, das Küchenportal für NRW, das Menschen auf der Suche nach einer neuen Kücheneinrichtung und Küchenhändler zusammenbringt. Namhafte Küchenfirmen wie

  • Alno
  • Siematic
  • Nobilia
  • Poggenpol
  • Bulthaup
  • Nolte

und viele andere haben sich Küchen OWL als Anbieter angeschlossen und bieten im Bereich Ostwestfalen-Lippe diesen besonderen Dienst an. Wer in den Kreisregionen

  • Minden-Lübbecke
  • Herford
  • Bielefld
  • Gütersloh
  • Lippe
  • Paderborn
  • Höxter

wohnt und eine neue Küche plant, kann über das Portal ein Küchenangebot anfordern, so dass sich die angeschlossenen Küchenhändler überlegen können, ob sie im entsprechend abgesteckten Rahmen eine Küchenplanung an den Kunden bringen wollen und können.

Küchenangebote einholen – so geht´s

Im Wesentlichen hängt eine Küchenplanung von drei elementaren Dingen ab: Budget, räumliche Begebenheit, eigener Geschmack. Es sind nur wenige Angaben nötig, um ein Angebot für die Küchenplanung einzuholen. Falls man eine Markenvorliebe hat, kann diese ganz einfach ausgewählt werden. Außerdem kann ein preislicher Rahmen für die neue Küche festgelegt werden. Dieser kann auf

  • bis 2.500 Euro
  • bis 5.000 Euro
  • bis 10.000 Euro

beschränkt oder aber über 10.000 Euro ausgedehnt werden. Hat man einen Grundriss der Küche zur Hand, lässt sich dieser als Upload in die Angebotsanforderung einsetzen. Des Weiteren steht ein Kommentarfeld bereit, in welches sich individuelle Wünsche eintragen lassen. Nun wird die Ausschreibung für die neue Küche nur noch mit den Kontaktdaten ergänzt und kann abgeschickt werden. Für Kunden ist dieser Vermittlungsservice kostenlos; der Küchenhändler bezahlt eine Vermittlungsgebühr, wenn eine echte Vermittlung zustande kommt. Bedenkt man, wie viel Zeit wir schon mit unserer Problemküche vergeudet haben und immer noch keine absolut tolle Küchenlösung gefunden haben, ist das definitiv eine wunderbare Sache, die wir demnächst sicher mal ausprobieren werden. Auch, wenn nach wie vor im Raum steht, dass ein Tapetenwechsel und somit eine räumliche Veränderung für uns eine denkbare Lösung erscheint. Denn eins ist klar: Kaufen wir ein Haus, wollen wir auch nicht mehr durch zig Küchenstudios rennen, um die perfekte Traumküche zu finden. Dann soll die Küchenplanung zu uns kommen 😉

Lesen Sie auch:

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

One thought on “Die neue Küche – Küchenplanung kommt zu Ihnen

  1. Bernd Hellmuth

    - Edit

    Reply

    Der Küchenplaner kommt nach Hause? Das ist doch nichts Neues! Bei Dassbach bieten wieder die Beratung zu Hause bereits seit 30 Jahren an. Doch natürlich muss man das Thema Heute neu aufbauen. Und deshalb haben wir Neveo-Küchen.de entwickelt.

    Vielleicht ist das ja interessant für Ihren Blog. Denn im Gegensatz zu KüchenOWL sind wir ein traditionsreicher Hersteller und kein „Webwerkstatt“.

Add Comment