Lust auf einen Kaffee? (Sponsored)

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
NESCAFÉ Spot Bling-Bling
NESCAFÉ Spot Bling-Bling

Die gute alte Tasse Kaffee

Dass ich süchtig nach dem begehrtesten Heißgetränk aller Zeiten bin, ist kein Geheimnis. Mein Lebenselixier. Morgens. Mittags, Abends. Nachts. Geht immer. Alleine, mit Freunden und natürlich auch beim ersten Date. Lust auf einen Kaffee? Das ist eine Einladung, der wohl jeder gerne folgt.

Und so mancher heiße Flirt begann mit einer guten Tasse Kaffee. Das beliebte Heißgetränk könnte also eine gute Strategie sein, wenn die Schmetterlinge im Bauch fliegen und die Sommerhitze einem gerade keinen coolen Anmachspruch über die Lippen kommen lässt.

Einladung zum Kaffee
Einladung zum Kaffee

Warum also nicht mal den heimlichen Schwarm oder die nette Nachbarin von gegenüber fragen:

Lust auf einen Kaffee?

Er oder sie wird bestimmt nicht Nein sagen. Wer will sich denn einen aromatischen Kaffee entgehen lassen?

Allerdings sind wir in 2015. Da könnte die Einladung ein klitzekleines bisschen anders ausfallen, wie man es sonst so kennt.

NESCAFÉ hat für seinen neuesten Video-Spot ziemlich witzig den aktuellen Zeitgeist der Generation Hip-Hop aufgegriffen. Yo, Digga – guckst du:

Zeit für einen NESCAFÉ bei mir?

Jung, frech und sehr speziell wird die Frage „Lust auf einen Kaffee?“ von NESCAFÉs Werbeabteilung aufgegriffen. Heute datet die junge Generation per Smartphone und Apps wie Lovoo, Whatsapp und Tender. Man trifft sich im Real Life im Coffeeshop und ‚macht sich klar‘. Man checkt sich ab und postet online mit lustigen Hashtags, die sich sowieso keiner merkt.

Hashtag #DatingDesaster
Hashtag #DatingDesaster

Unter dem Hashtag #DatingDesaster sind neben dem Video der Hip-Hoperin weitere Clips zu finden, die in witziger und überspitzter Darstellung Stereotypen präsentiert, wie man sie zweifelsfrei in Coffeeshops an allen Orten der Welt antreffen könnte:

  • Die Bling-Bling Hip-Hoperin
  • Der Typ mit Kappe und großer Klappe
  • Die Prinzessin mit zu viel Glitzer
Yo Digga
Yo Digga: Lass uns mal `nen Kaffee checken!

Willst DU mit mir `nen Kaffee trinken?

Puh… also ich sage ja nie ‚Nein‘ zu einer guten Tasse Kaffee. Allerdings würde ich angesichts einer solchen Einladung eher von einem #DatingDesaster ausgehen sicherheitshalber meinen eigenen Kaffee mitbringen. Das darf dann auch ein NESCAFÉ sein.

Zu viel Bling-Bling, Kappe und Glitzer? Na klar! Geht mal gar nicht. Gut, dass NESCAFÉ diese Werbung nicht ganz so ernst meinte und bewusst mit Bling-Bling überspitzte. Denn mal ehrlich? Da schlägt man jeden Mann und jede Frau in die Flucht. Und darum gibt es am Ende jeden Spots doch noch eine gute Wendung.

Lust auf eine Tasse Kaffee
Lust auf eine Tasse Kaffee

Lust auf einen Kaffee?

Kaffeegenuss ohne Hashtag? Ohne Kappe? Ohne Bling-Bling? Einfach du und ich zusammen auf der Couch. Ganz ruhig. Kein Geplärre? So voll normal, ohne „Yo Digga“? Demnächst? Bald? Ja! So eine Einladung nimmt man doch wirklich gerne an. Komplett ohne #DatingDesaster.

Der Beitrag wurde gesponsert!

Lesen Sie auch:

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Add Comment