Kaffeespezialitäten – bei jedem Wetter ein Genuss

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Wir trinken Kaffee – auch bei diesem Wetter!

Mittendrin stecken wir – im wahrscheinlich heißesten Wochenende des Jahres. Gestern 36°C, heute sogar 40°C. Und mit was startet unser Tag? Natürlich mit einer guten Tasse Kaffee. Als passionierte Kaffeetrinker verzichten wir auch an den heißesten Tagen nicht auf unser Lieblingsgetränk. Nach einer recht schlaflosen Nacht, die wegen kaum gesunkener Temperaturen alles andere als erholsam war, ist die starke Tasse Kaffee heute Morgen eine echte Wohltat. Schon die ersten Schlucke des geliebten Heißgetränks wirkten beinahe wie Obelix Zaubertrank und brachten Schwung in den müden Körper. Der perfekte Start in den Tag. So kann es weitergehen und wenn es nach uns geht, spricht überhaupt nichts gegen Kaffee an heißen Tagen.

Leckerer Kaffee aus welcher Kaffeemaschine
Leckerer Kaffee – auch im Sommer ein Muss

Kaffee – der Muntermacher bei der Arbeit

Das Doping für Kaffeegenießer

Die Sommerhitze ist anstrengend und macht es schwer, sich zu konzentrieren. Das Wetter schlaucht und ist einfach nur anstrengend, wenn man nicht gerade ein Sonnenanbeter ist. Ein Becher des liebsten Getränks bewirkt da wahre Wunder, wenn der Kopf auf Hochtouren kommen muss. Denn mit jeder Tasse Kaffee nehmen wir das belebende Koffein auf, dem man folgende Eigenschaften nachsagt:

„Allgemein bekannt ist die stimulierende Wirkung des Koffeins auf die Psyche. Es steigert den Antrieb, fördert die Konzentration, beschleunigt Denkprozesse und hilft gegen Müdigkeit. In höheren Dosen wird auch das Atemzentrum und der Kreislauf angeregt. So ist es nicht verwunderlich, dass Koffein bis zum Jahr 2004 auf der Dopingliste des Internationalen Olympischen Komitees stand.“

Gelesen haben wir das auf www.kaffee-partner-blog.de, Blog mit viel Wissenswertes rund um Kaffe eines Unternehmens, das große und kleine Betriebe mit Kaffeeautomaten ausstattet, die je nach Modell diverse Kaffeevarianten auf Knopfdruck zubereiten. Dass eine gute Tasse Kaffee wie Doping wird, dürfte wohl den meisten Kaffeeliebhabern nichts Neues sein und deshalb spricht auch nichts dagegen, sich bei der Arbeit zwischendurch das ein oder andere Tässchen zu gönnen. 

Kaffeespezialitäten für den Sommer

Einen Nachteil hat jedoch der starke Tassenkaffee: er regt das Schwitzen an. Im Sommer, erst recht bei der Arbeit ist das natürlich nicht so toll. Für die noch heißere Mittagszeit wenden wir uns daher statt einer Tasse Kaffee lieber den diversen Kaffeespezialitäten wie Cappuccino, Eiskaffee oder Frappuccino zu. Also Kaffeevarianten, die stark verwässert oder mit Milch verdünnt werden. Diese haben den Vorteil, dass sie einerseits nicht ganz so viel Koffein beinhalten und andererseits bei Verwendung kalter Milch, kalten Wassers oder durch die Zugabe von Eis bzw. Eiswürfeln nicht nur belebend, sondern auch erfrischend wirken. Im Büro und auf der Arbeit kann man daher sinnvoller Weise einen Café Latte, einen Cappuccino oder die französische Kaffeespezialität Café au Lait genießen. Zuhause, wo man übrige Zutaten hernehmen kann, können auch kreativere Kaffeespezialitäten hergestellt werden.

Eiskaffee und Eisschokolade
Eiskaffee und Eisschokolade

Coole Kaffeevarianten

Um sich zuhause ein paar der leckeren Kaffeespezialitäten zu gönnen, haben wir hier ein paar einfache Rezepte für belebend coole Kaffeeköstlichkeiten zusammengetragen. Viel Genuss beim Nachmachen!

Starkes Kaffeesorbet

1 Liter Espresso aufbrühen, mit Zucker und Zimt abschmecken, einfrieren. Während dem Gefrieren regelmäßig zerstoßen und dann aus einer Schale löffeln.

Kaffeeschokolade eiskalt

1 Liter Milch aufkochen, eine Tafel Vollmilchschokolade darin auflösen, gut umrühren und 200 ml Espresso dazugeben, abkühlen. Etwas Vanilleeis in Kugeln in ein Glas geben, mit der kalten Kaffeemilch aufschlagen und einem Schlag Sahne dekorieren.

Cafe Frappe

100 ml kaltes Wasser und zwei bis drei Teelöffel Instant Kaffeepulver sowie Kaffee in einen Shaker geben. Jetzt noch ein paar Eiswürfel dazu und das ganze so lange kräftig schütteln, bis sich eine gute Menge Schaum gebildet hat. Nach Belieben kann noch etwas Kondensmilch dazugegeben werden. Vom Frappe, der übrigens aus Griechenland stammt, gibt es zahlreiche Variationen. So kann auch ein Sahnelikör oder Vanilleeis hinzugegeben werden.

Ein paar weitere Kaffeevarianten für heiße Tage haben wir Ihnen auch hier zusammengefasst. Der Eiskaffee mit Zimt ist momentan bei uns der Favorit, wenn es um erfrischende Kaffeespezialitäten geht. Lassen Sie sich ihre Tasse Kaffee schmecken.

Lesen Sie auch:

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

One thought on “Kaffeespezialitäten – bei jedem Wetter ein Genuss

  1. Schön geschriebener Artikel! Ich selbst liiiiebe Kaffee, aber versuche gerade, davon loszukommen. Aber ich werde es vermissen.

Add Comment