Coca-Cola Weihnachtstour 2013 (Sponsored Video)

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Städtetour mit 56 Stopps

Derzeit sind wieder einmal die Coca-Cola Weihnachtstrucks on Tour. Die diesjährige Städtetour führt die Trucks der kultigen Getränkemarke nun zum 17. Mal durch Deutschland und macht Halt in 56 verschiedenen deutschen Städten. Der Getränkehersteller ist die erste Cola-Marke und gilt auch heute noch als die umsatzstärkste. Kein Wunder, denn nahezu jeder verbindet mit dieser Marke unvergessliche Momente. Einer davon ist definitiv der Besuch der Trucks, wenn sie in der Vorweihnachtszeit durch´s Land fahren und die man auch in 2013 bis zum 22. Dezember erleben kann.

Coca-Cola Weihnachtstour n 56 Städten
Coca-Cola Weihnachtstour n 56 Städten

Weihnachtstour 2013: Hilf Santa

Unter dem Motto Hilf Santa: Mach anderen eine Freude fahren die roten Weihnachtstrucks durch´s Land und machen bei der Städtetour an 56 Stationen Halt. Mit an Bord ist niemand geringeres als Santa Claus, den man als Besucher höchstpersönlich in einem der Trucks in Santas Guter Stube kennenlernen kann. Als Besucher der Weihnachtstour kann man jedoch noch mehr. Durch verschiedene Aktionen, an denen man als Besucher oder interaktiver User der Coke-Seite teilnehmen kann, spendet das Unternehmen Coca-Cola jeweils 1 Euro an Ein Herz für Kinder, eine Aktion der Hilfsorganisation BILD hilft e.V.

Viele Aktionen für den guten Zweck

Der Getränkehersteller Coca-Cola ist dafür bekannt, dass er regelmäßig für gemeinnützige Zwecke einsteht. Alle Besucher der Weihnachtstour 2013 können das Unternehmen dabei unterstützen. So steht in den Weihnachtstrucks ein Fotostudio bereit, indem man sich als Helferlein von Santa Claus fotografieren lassen kann. Jedes Foto belohnt Coca-Cola mit einem gespendeten Euro. Ebenfalls dürfen die Besucher der Trucks für ihre Lieben Wünsche hinterlassen, von denen einige später sogar realisiert werden. Jeder Wunsch, der auf Santas Wunschliste notiert wird, wird ebenfalls mit einer Spende in Höhe von 1 Euro zugunsten Ein Herz für Kinder belohnt. Santas Werkstatt lädt dazu ein, Gutscheine erstellen zu lassen und in Santas Coke Station können Getränkedosen mit Namen versehen werden. Ziel der diesjährigen Städtetour der Trucks ist es, die maximale Spendensumme von 250.000 Euro zu erreichen. Für einen Gewinner der Weihnachtsverlosung lockt zudem ein ganz besonderer Preis: eine Stadtrundfahrt im Coca-Cola Weihnachtstruck. Da lohnt sich also Hingehen und Mitmachen. Wer die Tour verpasst hat, kann sich auch online beteiligen und Teil der Aktion werden. Mehr Infos auf Coca-Cola bei Facebook.


Video gesponsert von Coca-Cola

Lesen Sie auch:

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

One thought on “Coca-Cola Weihnachtstour 2013 (Sponsored Video)

  1. Der Coca Cola Weihnachtstruck gehört mittlerweile einfach dazu und jeder freut sich, wenn er diesen zu Gesicht bekommt, egal ob jung oder alt. Da haben alle immer ganz viel Freude dran.

Add Comment