Vor- und Nachteile der 5-Minuten Marmelade

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Wie funktioniert das schnelle Marmeladenrezept?

Die Industrie lässt sich ständig neue Dinge einfallen, damit man schnell und einfach zu einer leckeren Marmelade kommt. Allerdings hat auch alles seine Vor- und Nachteile. Hier möchte ich Ihnen kurz aufzeigen, was Sie bei der Herstellung der 5-Minuten Marmelade beachten sollten. Denn die können Sie prima selbst machen, wenn Sie noch Obst aus dem Garten haben.

Marmelade einkochen in Gläser
Marmelade einkochen in Gläser

Konfitüre herstellen ohne Kochen

Wie Sie bei der Herstellung der 5-Minuten Konfitüre vorgehen, können Sie in diesem Artikel nachlesen. Wichtig ist dabei allerdings, dass Sie nicht vergessen, dass das Obstmus nicht gekocht wird. Dies wiederum heißt, dass Sie vor allem schon beim Aussortieren lediglich völlig einwandfreie Früchte nehmen dürfen, um aus dem Obst einen leckern Brotaufstrich selbst machen zu können. Durch das Nichtkochen des Obstes ist die Haltbarkeit natürlich sehr eingeschränkt, was bei nicht einwandfreiem Obst sogar begünstigt wird. Aus diesem Grund sollten Sie nie große Mengen an Marmelade kochen. Weiterhin sollten Sie auf dies achten:

  • Die Früchte sollten reif aber nicht überreif sein
  • Verwenden Sie kein Obst, das bereits fleckige Stellen hat. Dies sollte direkt aussortiert werden, sonst verdirbt Ihnen die Konfitüre schneller
  • Ein besonders feines Obstmus erhalten Sie, wenn Sie die Erdbeermarmelade durch ein Sieb streichen und so die Körnchen nicht in die Marmelade kommen
  • Die fertige Marmelade muss immer kühl stehen, sonst verdirbt sie sehr zeitig
  • Nehmen Sie auch bei dieser Konfitüre einzig Holz- oder Plastiklöffel zum Rühren

Die Einkoch-Bibel. 350 x Marmeladen, Gelees, Chutneys, Säfte & Co

Price: EUR 24,90

4.5 von 5 Sternen (32 customer reviews)

66 used & new available from EUR 16,48

Vorteile der 5-Minuten Marmelade

Diese schnelle Konfitüre hat vor allem den Vorteil, dass sie selbst morgens, kurz vor dem Frühstück ohne großen Aufwand gemacht werden kann. So haben Sie innerhalb von wenigen Minuten ganz frische Marmelade auf dem Frühstückstisch und können Ihre Lieben verwöhnen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass Sie keine großen Mengen einkochen müssen. Denn selbst wenn Sie nur 500 Gramm Obst haben, können Sie in wenigen Minuten eine leckere Konfitüre zaubern. Was natürlich den Vorteil hat, dass Sie täglich oder zumindest am Wochenende immer frische Konfitüre haben. Und wie wir alle wissen, schmeckt frisch gekochtes bzw. frisch hergestelltes Obstmus am Besten. Ob auf einem frischen Brötchen oder auch in Quark eingerührt ist diese Marmelade definitiv unschlagbar. Doch auch wenn einmal Gäste kommen, haben Sie so in kurzer Zeit flott einen fantastischen Brotaufstrich hergestellt.

Nachteile der 5-Minuten Marmelade

Eigentlich gibt es nur einen Nachteil dieser leckeren Konfitüre, nämlich der, dass sie nicht lange haltbar ist im Gegensatz zu einer traditionell gekochten Konfitüre aus dem Einkochautomat. Diese können Sie mehrere Monate aufbewahren und so auch noch im Winter, außerhalb der Obstsaison, leckere Marmelade genießen. Eine Möglichkeit wäre noch, die Früchte einzufrieren und dann nach Belieben aufzutauen und ein schnelles Obstmus herstellen. Jedoch kann es durchaus sein, dass Sie einiges mehr an dem 5-Minuten Gelierzucker benötigen, da das Obst durch das Einfrieren sehr viel Wasser gezogen hat. Dies müssen Sie allerdings einfach ausprobieren bei Bedarf etwas Gelierzucker zusätzlich zugeben.

Lesen Sie auch:

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

One thought on “Vor- und Nachteile der 5-Minuten Marmelade

Add Comment